Bestens beraten – von Anfang an

Elmetherm bietet kundenorientierte Lösungen an.

Es kann nicht genug wiederholt werden und die geläufigen Fachbegriffe „custom, turnkey“ drücken es wohl am besten aus: alle Anlagen Elmetherms sind konsequent auf die Bedürfnisse der Kunden hin ausgelegt. Die Bedürfnisse des Kunden konkretisieren sich in den Spezifikationen (auch: „Lastenheft“), die von Anfang an ausschlaggebend sind, wie die Ofenanlage dann entworfen und aufgebaut werden kann.

Sie kennen Ihre Stärken – unsere Stärke liegt im Ofenbau

Für viele Kunden (Stamm- und Neukunden) mögen hausinterne Produkte und Prozesse quasi selbstredend sein, da Sie sie ja natürlich bestens kennen. Andererseits mögen die Phasen der Entwicklung und der Realisierung einer Ofenanlage für Kunden als schwer durchschaubar erscheinen. Für beide Seiten ist es deshalb erforderlich, sich informativ auszutauschen und so ein Vertrauensverhältnis aufzubauen.

Informationen – Basis einer erfolgreichen Zusammenarbeit:

Die heute beginnende Artikelserie verfolgt den Zweck, Kunden über die einzelnen Etappen eines Ofenprojektes zu informieren und auf bestimmte inhaltliche Punkte hinzuweisen, deren Beachtung zu einer konstruktiven und erfolgreichen Zusammenarbeit beitragen. Der obersten Zielsetzung dienend, dass Sie als Kunde und Abnehmer von Ofentechnik, eine Technologie erhalten, dass Ihren Bedürfnissen und Erwartungen entspricht.

Ihre erste Kontaktaufnahme:

Wenn Sie einen professionnellen Ofenbauer mit einem Zweizeiler hinsichtlich eines Ofenprojektes kontaktieren, und dieser anschliessend mit einem Angebot reagiert, dann ist äusserste Vorsicht geboten. Es gibt viele Variablen, die in ein Ofenprojekt einfliessen und dessen Gelingen beeinflussen. Ein wesentlicher Aspekt ist das Sammeln und die Analyse essentieller Informationen von Anfang an.

Einer ersten Kontaktaufnahme sollte unmittelbar danach das Zusenden eines Anfrageformulars folgen, woraufhin unser technischer Vertrieb Sie kontaktiert. Dies ist die übliche Vorgehensweise Elmetherms.

Internetseite Elmetherms und der Vertriebskontakt

Alle Kunden, die Ihr Ofenprojekt wirksam formulieren möchten, können dies über die Internseite Elmetherms tun: www.elmetherm.com.
Sie finden dort unser Anfrageformular unter: Kontakt Nach dem Zusenden Ihrer Anfrage, kontaktiert Sie unser technischer Vertrieb, um mit Ihnen ein Beratungsgespräch zu führen. Dieser Informationaustausch gleich zu Anfang bewirkt, dass Ihrem Ofenprojekt ein festes Fundament geschaffen wird. Ihre  Angaben hinsichtlich Produkte und Produktionsabläufe werden gemeinsam durchgesprochen, fehlende Informationen miteinander ergänzt. Es werden mögliche Problempunkte aufgezeigt, Lösungsansätze mit Ihnen klar durchgesprochen und Möglichkeiten und Grenzen der Ofentechnik veranschaulicht.

Ausblick:

Der nächste Artikel wird sich mit wichtigen Fragestellungen befassen, die Sie sich stellen sollten, damit wir Sie
effizient in der Realisierung Ihres Ofenprojektes unterstützen können: die Elmetherm als Maschinenbauer für den Entwurf Ihrer Ofenanlage unbedingt benötigt.